Kompetent – solide – nachhaltig...


... So wünscht sich jeder seinen Partner, wenn er (sie) einmal Hilfe und Unterstützung braucht. Im Zeitalter fortschreitender Kommerzialisierung des gesellschaftlichen Lebens wird es im Geschäftsleben immer schwieriger, diesen Tugenden gerecht zu werden.

Da erweist sich olympisches Gedankengut hin und wieder durchaus als nützliches Instrument. Dabei kommt es auch schon einmal vor, dass ein lang gehegtes Hobby über Nacht zum Beruf wird.

Dr. Helmut Hochmuth (55), langjähriger Organisationsleiter der Rostocker Marathon Nacht und Vereinsvorstand geht mit seinem Unternehmen am 22. Juni 2010 an den Markt. Da steckt die „schöpferische Bewegung“ bereits im Namen, denn ihm geht es nicht nur schlechthin um Organisationsmanagement, sondern vielmehr um komplexe Lösungen für Prozesse und Projekte im weitesten Sinne – konzeptionelle und betriebswirtschaftliche Beratung, Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien, aufgabenbezogene Unterstützung von Verbänden und Vereinen sind nur einige Facetten des breit angelegten Portfolios, mit dem er auf dem bunten Veranstaltungsmarkt Fuß fassen möchte.

Leo, der Leopard und Maskottchen der Agentur, spielt dabei keine unbedeutende Rolle. Er trat in das Leben des „Jungunternehmers“ nach einer komplizierten, jedoch erfolgreich überstandenen Herzoperation im Herbst vergangenen Jahres. Er wird ihm wieder das Laufen im wahrsten Sinne des Wortes beibringen ... mit der Umsicht und dem Jagdverhalten einer sympathischen Raubkatze.

CMM | CREATIVE MOTION MANAGEMENT


Inh. Dr. Helmut Hochmuth | Zum Wiesengrund 37 | 18107 Elmenhorst/Lichtenhagen | OT Lichtenhagen
Phone +49 (0) 381 / 120 09 68 | Fax +49 (0) 381 / 120 76 77 | eMail mail@creative-motion-management.de